Tag-Archiv für » VfL Wolfsburg «

HSV gegen VfL Wolfsburg – Picknick im Volkspark

Sonntag, 31. Januar 2010 17:51

hsv

Dass die Arena im Volkspark keine Wurstpilgerstätte ist haben wir schon mehrfach festgestellt. Ob auf der Tribüne oder in der VIP-Loge, es war immer enttäuschend. Das hält uns selbstverständlich nicht davon ab trotzdem hinzugehen. Es ist schließlich unser HSV und satt essen kann man sich auch vor dem Spiel. Wenn am Spieltag die Pfandpiraten ihre Einkaufswagen in Position bringen und die Polizei ihre Helme poliert, gehen im ganzen Volkspark die Grills an. An kleinen Buden kann man sich dann mit Wurst, Bier und Fachgesprächen auf das Spiel einstimmen. Und wenn es in Hamburg um Fussball und Wurst geht sind wir nicht weit. Also haben wir vor dem Spiel des HSV gegen den Ex-Meister aus Wolfsburg im Stellinger Shuttle-Imbiss den ersten Wursttest außerhalb eines Sportplatzes durchgeführt. [...]

Thema: Hamburg, Hamburger SV | Kommentare (2) | Autor: S.Beyer

Unter Wölfen – Wursttest eines beglubbten beim VfL Wolfsburg

Montag, 23. November 2009 13:39

vflwolfsburgSamstagfrüh ging es vom Hamburger Hauptbahnhof mit dem ehemaligen Oberliganord-Ticket, oder auch als Niedersachsenticket bekannt, nach Wolfsburg, um dem Spiel des Clubs gegen die Wölfe in der VW Arena beizuwohnen. Die Fahrt dauert einfach fast vier Stunden. Die Fahrt von Hamburg nach Wolfsburg wäre jedoch deutlich schneller möglich, wenn die Fahrpläne zwischen einer Privatbahn und dem Alphatier im deutschen Eisenbahnwesen abgestimmt wären. So waren auf der Hin- und Rückfahrt ein Fußballspiel mit Nachspielzeit an Wartezeiten dazwischen. Im Bahnhof Uelzen gab es unter anderem eine unerklärbare Zwangspause. Die Fahrt stoppte  für über 20 Minuten, um dann pünktlich um 21 Uhr die Fahrt gen Hamburg fortzusetzen. Die Frage, ob in Uelzen weitere Kunden zusteigen, wurde von den Eisenbahner negiert, denn  es ist nicht für den Fußballer das Größte wenn die Null steht. Auch ein Eisenbahner findet es schön, wenn der Zug bis um Null steht, um dann weiterzufahren. [...]

Thema: Deutschlandweit, VfL Wolfsburg | Kommentare (2) | Autor: M.Dittmann

Die AFC-Wurst am Lokstedter Steindamm

Freitag, 24. April 2009 17:18

altona933Am Samstag den 18. April war das Spiel Altonaer FC gegen Wolfsburg II angesetzt, welches 0:1 endete. Das Spiel fand vor 370 Zuschauern statt. Das Stadion wurde entsprechend den Anforderungen des DFB umgebaut, um Regionalligaspiele dort auszutragen. Dadurch hat das Stadion an Charme verloren. Vor diesem Umbau war ich mehrfach an dieser Spielstätte, u.a beim Erstrundenspiel des DFB-Pokals Viki gegen FCN, welches in der Saison 07/08 stattfand und der FCN, mein Erstverein, mit 6:0 gewann.

Da ich schon lange in Hamburg wohne und der 1.FCN leider immer mal wieder zwischen den Ligen pendelt, konnte ich weder den HSV noch den FC St. Pauli fanatisch unterstützen. Durch meinen Umzug nach Bahrenfeld bin ich über Altona 93 gestolpert. Meine Zeit in der Fußballdiaspora war beendet. Mittlerweile habe ich eine Dauerkarte. Eintritt zahlt man 8 Euro und leider ist es kein Problem, sich am Spieltag um Karten zu bemühen. Schade, dass der AFC nicht mehr Leute akquirieren kann. Es muß doch möglich sein, daß in Hamburg drei Verein im Profifußball spielen, wie das in München der Fall ist.

Jetzt aber zur Wurst. [...]

Thema: Altona 93, Hamburg | Kommentare (2) | Autor: M.Dittmann