Tag-Archiv für » Holstein Quickborn «

Wurst zwischen B4 und A7

Mittwoch, 29. Juli 2009 19:44

tus_holstein_quickborn

Samstag am frühen Abend machten wir uns auf den Weg nach Quickborn, die Heimat von Thomas Doll, Mike Krüger und dem TuS Holstein Quickborn. Dort war für den zweiten Tag im ODDSET-Pokal das Erstrundenspiel zwischen dem heimischen Landesliga-Team und den Gästen aus der Oberliga vom Wedeler TSV angesetzt. Das Stadion, das wohl tatsächlich Holsten-Stadion heißt, so steht es jedenfalls auf den zahlreichen Hinweisschildern und auf der eigens für das Topspiel gedruckten Eintrittskarte, ist eine für Schleswig-Holstein typische Sportanlage. Ein sehr gepflegter Platz mit schönen Naturtribünen, ein weitläufiges Gelände mit mehreren Plätzen drum herum. Der Wind pfeift übers freie Feld und für Ende Juli ist es zu kalt und zu nass (deswegen findet das Spiel wohl auch auf einem Nebenplatz statt). Trotzdem finden reichlich Zuschauer den Weg auf den Sportplatz. In einem munteren Spielchen, in dem der Klassenunterschied anfangs nicht immer deutlich wird, geht Wedel Mitte der ersten Hälfte doch in Führung und bekommt das Spiel dann im Anschluss unter Kontrolle. Die Demonstration der viel zitierten eigenen Gesetze des Pokals (oder gelten die nur für den großen vom DFB veranstalteten Bruder?) lässt also auf sich warten. Stattdessen wird Wurst gegessen.

[...]

Thema: Hamburg, Holstein Quickborn | Kommentare (5) | Autor: S.Beyer