Tag-Archiv für » Holsten «

Schleswigholsteinpokalverliererwurst am Ostufer – Das Finale VfB Lübeck gegen Holstein Kiel

Samstag, 11. Juni 2011 15:05

VfB Lübeck

Für Freitagabend,  auf der Suche nach Alternative zum Spiel ÖFB gegen DFB, kam zuerst die Partie der Beliger gegen die Türken in Brüssel auf den  Plan,  wo ich für die Belgier gewesen wäre, um den deutschen Fußballtalenten mit türkischem Hintergrund ein weiteres Argument zu liefern sich, sich für den Bundesadler zu entscheiden, denn bei einer Niederlage wäre wohl  der TFF wieder nicht bei einem Turnier vertreten gewesen. Es kam anders.  Im Übrigen berief, Guus Hiddink der Trainerfuchs, Sinan Bolat einen Belgo-Türken  ins Team, der bei Standard Lüttich im Tor steht, um mehr über den Gegner zu erfahren. Scheint ja geholfen zu haben, denn die Presse spricht von einem glücklicher Punkteteilung für die Türkei, welche noch voll im Soll, da der TFF noch ein Spiel weniger als die Pommes-Erfinder haben.
Von der Alternative zum Spiel in der türkischen Teestube ums Eck erfuhr  ich am Rande des Hamburger Pokalfinals ETV, gegen Billstedt von Kumpels,  die mir erzählten das Freitag in Lübeck der heimische VfB gegen Holstein Kiel im Schleswig-Holstein-Pokal wie eigentlich jedes Jahr aufeinander treffen. Chacka, am liebsten Livefußball als Fernsehfußball und Lübeck ist ja auch ein Katzensprung vom Hamburg. Also ging es mit dem SH-Ticket nach Kiel.

Für den letzten Freitagabend,  auf der Suche nach einer Alternative zum Spiel ÖFB gegen DFB, kam zuerst die Partie der Belgier gegen die Türken in Brüssel auf den  Plan. Dort wäre ich für die Belgier gewesen. um den deutschen Fußballtalenten mit türkischem Hintergrund ein weiteres Argument zu liefern, sich für den Bundesadler zu entscheiden. Denn bei einer Niederlage wäre wohl der türkische Fußballverband TFF wieder nicht bei der EM vertreten gewesen. Es kam anders.  Im Übrigen berief Guus Hiddink, der Trainerfuchs, mit Sinan Bolat einen Belgo-Türken  ins Team, der bei Standard Lüttich im Tor steht, um mehr über den Gegner zu erfahren. Scheint ja geholfen zu haben, denn die Presse spricht von einer glücklichen Punkteteilung für die Türkei. Diese ist noch voll im Soll, da der TFF noch ein Spiel weniger als die Pommes-Erfinder absolviert hat.

[...]

Thema: Deutschlandweit, VfB Lübeck | Kommentare (4) | Autor: M.Dittmann

Bratwurst zwischen den Häusern an der Eimsbüttler Seenplatte beim HEBC

Donnerstag, 18. November 2010 23:00

HEBCMit dem Radel ging’s Sonntagfrüh etwas unsicher zum HEBC an den Rein-Müller-Platz in der Tornquiststraße, weil durch Hamburger Schietwetter es schon zu zahlreichen Spielabsagen  am Wochenende kam. Dort angekommen war das Kassenhäuschen besetzt und es wurden die 4 Euro Eintritt entrichtet. Übrigens,  in der Landesliga Hammonia wurden von den acht angesetzten Partien nur zwei ausgetragen. Also richtige Wahl getroffen. [...]

Thema: HEBC, Hamburg | Kommentare (0) | Autor: M.Dittmann

Bratwurstjournalist trifft Schiedsrichterbeobachter und sieht den Hartplatzhelden beim SV Blankenese

Montag, 12. April 2010 17:50

SV BlankeneseSonntagnachmittag stand ich vor der Frage, ob ich einem Spiel um die goldene Ananas des AFC gegen Eintracht Norderstedt auf der AJK beiwohnen soll. Denn Altona 93 ist gesichert und der kommende hamburger Oberligameister, vermutlich Victoria, will aus nachvollziehbaren Gründen nicht aufsteigen. Die Eintracht aus Norderstedt machte einen verfrühten Aprilscherz, als sie die Unterlagen für die Regionalliga einreichte.  Tags darauf wurde er aber wieder zurückgezogen. Ich bin kein Vegetarier und so entschied ich mich, den SV Blankenese gegen FC Elmshorn zu besuchen. Da ging es nämlich um die Wurst für beide Vereine. Der SV Blankenese konnte durch einen Sieg mit Elmshorn aufschließen, um weiter mit großen Schritten Richtung Klassenerhalt zu marschieren.

[...]

Thema: Hamburg, SV Blankenese | Kommentare (2) | Autor: M.Dittmann

Sonntagsfrühstück im Schanzenkäfig beim VfL Hammonia

Sonntag, 28. März 2010 22:57

VfL HammoniaSonntagfrüh vor einer Woche ging es in die Schanze, wo in der Bezirkliga Nord das Spiel gegen den SC Poppenbüttel angesetzt war. Gespielt wurde nicht auf dem eigentlichen Vereinsgelände, was in der Nähe des SV Polizei, vorbei an den Gleisen hinter dem Wasserturm, gelegen ist, sondern im Käfig vor dem Schanzenpark. Dieser wurde mit finanzieller Unterstützung des im Wasserturm eingezogenen Hotels von einem Grandplatz in einen Kunstrasen umgewandelt. Der Rasen war wegen des langen Winters noch nicht bespielbar. Genutzt wird die Anlage von zwei Vereinen: Dem schon erwähnten VfL Hammonia und dem SC Sternschanze. Es befinden sich auch zwei Vereinsheime auf dem Gelände. Spielfein machen sich die Sportskameraden jedoch exklusiv im Heim des SC Sternschanze. [...]

Thema: Hamburg, VfL Hammonia | Kommentare (2) | Autor: M.Dittmann

Die Herbstwurst beim SV Halstenbek-Rellingen

Dienstag, 6. Oktober 2009 6:00

svhrAm Sonntag den 04. Oktober ging es raus zum Schleswig-Holstein-Derby der Hamburger Oberliga zwischen dem SV Halstenbek-Rellingen und dem FC Eintracht Norderstedt. Dabei trafen wir mit Sören Warnick (Halstenbek-Rellingen) und Stefan Siedschlag (Norderstedt) zwei ehemalige Altona 93-Spieler. Interessanterweise ist Eintracht Norderstedt der Gegner des AFC am kommenden Spieltag. Beim heutigen Spiel bot sich dem SV-HR die Gelegenheit, sich mit einem Sieg an die Spitze der Verfolgergruppe in der Tabelle zu schieben. Nach dem neunten Spieltag gibt es in der Oberliga Hamburg ein dicht gedrängtes Verfolgerfeld von acht Mannschaften mit 14 bzw. 13 Punkten auf den Tabellenplätzen drei bis zehn. Der SC Victoria dominiert die Liga nach wie vor und wartet mit 27 Punkten aus neun Spielen auf einen Herausforderer.

[...]

Thema: Hamburg, SV Halstenbek-Rell. | Kommentare (1) | Autor: M.Turski

Ein Wursttest auf der Adolf-Jäger-Kampfbahn

Montag, 24. August 2009 18:26

altona93

Dem aufmerksamen Beobachter wird aufgefallen sein, dass nunmehr der dritte Wursttest bei einem Heimspiel von Altona 93 innerhalb kurzer Zeit vorliegt. Wie ist dies zu rechtfertigen? Nun, zunächst einmal natürlich durch die AFC-Affinität weiter Teile des fussballwurst.de-Personals. Zum anderen wurden die beiden vergangenen Wursttests nicht auf der heimischen Spielstätte des AFC, der Adolf-Jäger-Kampfbahn, sondern unter Regionalliga-Bedingungen im Hoheluft-Stadion durchgeführt. Wir erinnern uns: Die Wurst wurde sowohl gegen Wolfsburg II als auch gegen Hansa Rostock II mit wenig schmeichelhaften zwei von fünf Sternen bewertet. Auch der Altona-Prengel wird also, vielleicht sogar insbesondere, an knallharten und unbestechlichen Maßstäben gemessen. Mal sehen, ob durch die Heimkehr auf die AJK eine Besserung der Wurstlage eingetreten ist.

[...]

Thema: Altona 93, Hamburg | Kommentare (4) | Autor: M.Turski