Tag-Archiv für » Hannover 96 «

Die olympische Wurst im Eiskeller der Hertha

Mittwoch, 15. Februar 2012 17:43

400px-Hertha_BSC_Logo_bis_1999.svgDie Winterpause ist in Liga 1 zwar schon seit einigen Wochen passé, jedoch scheint das dem Wetter ziemlich schnuppe zu sein. Zweistellige Minusgrade, Schnee und Eis seit Tagen sorgen für Bedingungen, bei denen man die warme Wohnung am liebsten gar nicht verlassen möchte. Da aber Berlin angeblich ja immer eine Reise wert ist, machten wir uns trotz alledem zusammen mit befreundeten 96´ern auf den Weg gen Hauptstadt, um der Partie von Hertha BSC gegen die Roten aus Hannover am 20. Spieltag der Saison 2011/12 beizuwohnen. Zudem galt es auch, einen weiteren weißen Fleck auf der Fußballwurstkarte zu tilgen.

[...]

Thema: Deutschlandweit, Hertha BSC Berlin | Kommentare (1) | Autor: S.Schroeder

Klassenerhalt gegen Meisterschaft: Die Kampfwurst bei Hannover 96

Mittwoch, 14. April 2010 17:10

200px-Hannover_96_Logo.svg

Dreißigster Spieltag, Schalke spielt in Hannover. Für beide Vereine geht es um sehr viel: Die Niedersachsen kämpfen unten um Punkte gegen den Abstieg, während die Gelsenkirchener das ‘Projekt Meisterschaft’ verfolgen. Man konnte also in ausverkauftem Stadion vor 49.000 Zuschauern ein umkämpftes Spiel erwarten. Vor dem Spiel meinte Hannovers Mirko Slomka, Schalke-Trainer von 2006 bis 2008: “Wenn wir gewinnen und Schalke wird trotzdem Meister, freue ich mich sehr.” Unwahrscheinlich zwar, aber 96 belehrte die Skeptiker eines Besseren. Und präsentierte eine durchaus vorzeigbare Bundesligawurst.

[...]

Thema: Deutschlandweit, Hannover 96 | Kommentare (1) | Autor: M.Turski

Der VfL Bochum: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, …

Donnerstag, 14. Mai 2009 17:01

bochum… ist es besser, viel besser als man glaubt …!”

Damit beginnt Herbert Grönemeyers Hymne an die Ruhrpott-Stadt Bochum, in die ich mich heute begeben habe. Der Grund ist so einfach wie so simpel: Die Ruhrpott-Wurst wird getestet, das Ruhrstadion besichtigt. Der heutige Gegner heisst Hannover 96 und ist noch ohne Auswärtssieg in dieser Saison. Etwa 25.000 Zuschauer können also von drei Punkten für die ehemals Unabsteigbaren aus Bochum ausgehen.

Bereits eine Stunde vor Spielbeginn mache ich mich vom Bermuda-Dreieck – so heisst hier das Kneipenviertel – zum Ruhrstadion auf. Die U-Bahn wirft mich quasi direkt neben dem Stadion (äh Rewirpower-Arena oder so) raus und das macht Sinn, es schüttet nämlich aus Eimern und der Himmel öffnet sein hässliches Maul.  [...]

Thema: Deutschlandweit, VfL Bochum | Kommentare (8) | Autor: F.Renz

Ein Nachmittag im Volkspark des HSV

Dienstag, 28. April 2009 16:15

hsvZugegeben: Es ist schon ein paar Tage her dass der HSV gegen Hannover spielte, und zwischendurch ist in Sachen HSV auch ‘ne Mege passiert.  Aber in Sachen Wurst ist im Volkspark in der letzten Woche genauso wenig passiert wie die letzten Jahre, deswegen heute noch ein verspäteter Testbericht von der Wurst in der HSH-Nordbank Arena.

An einem sonnigen Sonntagnachmittag mache ich mich also mit dem Rad auf den Weg zu Hamburgs größtem Fussballtempel. Trotz meiner Vorliebe für kleine, morbide Sportplätze und Flaschenbier, kommt bei so einem Großereignis immer wieder das Kribbeln durch, das man schon als kleiner Junge beim Anblick der Flutlichtmasten des alten Volksparkstadions von der Autobahn aus hatte. Nachdem das Rad abgestellt ist kaufe ich mir an einem der zahlreichen Wurststände ein Holsten. Hier gibt es im übrigen teilweise hervorragende Wurst, aber darum soll es heute ja noch nicht gehen. Den Rest der Stecke zu Fuss. Vorbei an den Pfandpiraten und Uwes Fuß und rein ins Stadion, bin spät dran der Weg ist jedes Mal wieder überraschend weit… [...]

Thema: Hamburg, Hamburger SV | Kommentare (4) | Autor: S.Beyer