Tag-Archiv für » Eimsbüttler TV «

Hammonia-Spitzenspiel-Wurst

Freitag, 20. November 2009 14:00

ETVEs ist schon über zwei Wochen her, dass ich beim Spitzenspiel Eimsbütteler TV gegen Germania Schnelsen war, aber manchmal dauert es eben ein wenig länger.  Ich bin nicht so schnell beim Schreiben, da haben wir ganz andere Beispiele. Der Wursttest beim Niendorfer TSV wurde noch am gleichen Abend veröffentlicht.  Dem aufmerksamen Leser wird auffallen, dass ich schon mal beim ETV war. Damals im Auftaktsspiel gegen den SV Lieth am Sparbiersplatz. Diesmal fand das Spiel am Sportzentrum Hoheluft unweit vom regionalligatauglichen Stadion von Vicky statt. Das Sportzentrum Hoheluft ist fußballerisch nur ein Rasenplatz. Auf der einen Seite befindet sich das Sportheim mit integriertem Grillstand. Auf dem Flachdach des Sportheims ist die Sprecherkabine mit Anzeigentafel und Uhr aufgepflanzt. Vom Sportheim bis zur Außenbande des Fußballplatzes sind es zirka zehn Meter. Auf dieser Freifläche sind unter anderem Sitzgelegenheiten und Heizstrahler zu finden. An der Gegengrade ist zwei Meter Platz bis zu einem stark bewachsenen Steilhang. [...]

Thema: Eimsbüttler TV, Hamburg | Kommentare (2) | Autor: M.Dittmann

Die ETV-Wurst auf dem Sparbierplatz

Samstag, 15. August 2009 12:28

ETVAm Freitag den 31.07. ging es um 19:30 zum Auftakt der Landesliga Hammonia zum Spiel Eimsbüttler TV gegen den SV Lieth an die Bundesstraße auf den Sparbierplatz, da das Gelände am Lokstedter Steindamm laut Stadionzeitung noch nicht zu bespielen ist.

Es war das Spiel der beiden Aufsteiger, der SV Lieth wurde Meister der Bezirksliga Nord und die zweite des ETV schaffte die Quali für die Harmmonia Staffel – durch den Aufstieg der U23 des FC St. Pauli in die Regionalliga. Da die Zweite das erreicht hat, was die Erste drei Jahre vergeblich versuchte, musste der Verein reagieren und machte die zweite Mannschaft zur Ersten und umgekehrt. Die ehemaligen Erstmannschaftsspieler verließen größtenteils den ETV und wechselten fast komplett zu Teutonia 05 Ottensen. [...]

Thema: Eimsbüttler TV, Hamburg | Kommentare (5) | Autor: M.Dittmann