Tag-Archiv für » Altona 93 «

Kein Spiel, keine Fans, keine Wurst – das ist Barmbek-Uhlenhorst!

Samstag, 12. Dezember 2009 20:06

bulogoEs ist der 12. Dezember 2009 und es steht das Sechzehntelfinale im Hamburger OddSet-Pokal an: Barmbek-Uhlenhorst gegen Altona 93. Nicht nur eine besondere Paarung, weil zwei in der Oberliga spielende Traditionsvereine direkt aufeinander treffen, sondern weil die beiden Fanlager auch eine traditionelle Rivalität verbindet. Was heute an der Hamburger Anfield geschehen ist, hat an der besonderen Beziehung zwischen BU und dem AFC nichts verändert, ganz im Gegenteil.

Um das »Sportliche« gleich vorwegzunehmen: Altona 93 ist souverän mit 3:0 in die nächste Runde eingezogen, ein Spiel auf ein Tor – quasi. Doch beginnen wir von vorn … [...]

Thema: Barmbek-Uhlenhorst, Hamburg | Kommentare (13) | Autor: F.Renz

Die Böllerbratwurst der Palomaten

Sonntag, 6. Dezember 2009 19:27

usc-palomaEs gibt Spiele, da freut man sich einfach drauf! Dies war auch so am letzten Sonntagmorgen, als Altona 93 beim USC Paloma zu ungewohnter Zeit, nämlich 10:45 Uhr auf dem Johny-Rehbein-Platz, auf rotem Rasen auflief. Die eigene Mannschaft, Altona 93, war seit zwölf Spielen ungeschlagen und schon mal gegen einen Oberligisten auf Grand erfolgreich. Das Hinspiel wurde  gewonnen und der USC Paloma ist Spitzenreiter in unserer Geschmacksliga. Also sprach nichts gegen einen schönen guten Start in den Sonntag mit kulinarischen und spielerischen Leckerbissen. [...]

Thema: Hamburg, USC Paloma | Kommentare (3) | Autor: M.Dittmann

Pornöse Abseitswurst beim Niendorfer TSV

Sonntag, 8. November 2009 21:28

200px-niendorfer_tsv_logosvg

Heute berichten wir vom Auswärtsspiel des AFC beim Tabellensiebten Niendorfer TSV in der Hamburger Oberliga. Nach der Niederlage des Spitzenreiters Victoria am Freitag gegen Buchholz 08 hat Altona 93 heute ab 14 Uhr die Chance, den Abstand auf nur vier Punkte zu verkürzen. Wird zu viel verraten wenn ich vorausschicke, dass bei unserem Besuch die schwache Leistung des Linienrichters, das parallel stattfindende Spiel der Niendorfer Frauenmannschaft gegen die Unionitas von Union 03, der Nachname eines Niendorfer Spielers sowie das Stadion-Magazin des TSV noch am interessantesten waren? Darüber soll in diesem Bericht aber nicht die Hauptsache vergessen werden, denn beim Fußball geht es bekanntlich primär um die Wurst.

[...]

Thema: Hamburg, Niendorfer TSV | Kommentare (4) | Autor: M.Turski

Die Norderstedter Arroganz-Wurst

Samstag, 17. Oktober 2009 17:41

eintrachtnorderstedtNachdem es beim Mittagsspiel bei Union 03 nur Wurstbrötchen und Knastpralienen gab, zogen wir kurz vor Spielschluss ab, um pünktlich bei dem wichtigen Oberligaspiel FC Eintracht Norderstedt 03 gegen Altona 93 im Edmund-Plambeck-Stadion zu sein.  Eintracht Norderstedt wurde mal als SV Eintracht Garstedt 1945 gegründet und war bis 2003 auch mal als SC Norderstedt am Spielbetrieb beteiligt. Damals war Volker Finke für die Leibesübungen der Fußballmannschaft verantwortlich, bevor er für 17 Jahre die Konstante beim SC Freiburg wurde. Mittlerweile trainiert Finke die Urawa Red Diamonds, wo man bekanntlich ein Schwäche für deutsche Trainer hat.  In der J-League steht Finkes Elf am 28. Spieltag auf dem achten Tabellenplatz, während sein ehemaliger Verein Norderstedt vor dem Spiel gegen Altona 93 als Zehnter in der Tabelle grüßte. [...]

Thema: Eintracht Norderstedt | Kommentare (7) | Autor: M.Dittmann

Wurst-Pleite beim SC Union 03

Montag, 12. Oktober 2009 15:40

logo_sc_union

In der Waidmannstraße liegt etwas versteckt ein sehr schöner kleiner Fußballplatz, der nicht nur vom Sport-Club Union 1903 Altona, sondern auch in der vergangenen Saison von der zweiten Garnitur des FC St.Pauli bespielt wurde. Der traditionsreiche SC Union 03 spielt seit dem Abstieg aus der Bezirksliga Süd in der vergangenen Saison nun in der Kreisliga Staffel 7. Die guten Zeiten, in denen ein Adolf Jäger zum Kader gehörte und um die Norddeutsche Meisterschaft gerungen wurde, hat der Club lange hinter sich. Das ist aber sicher kein Grund diesen Verein unter Fußball- und Wurstgesichtspunkten zu verschmähen. Die beteiligten Tester von fussballwurst.de wohnen einen Steinwurf vom Platz entfernt, sodass die Anreise per pedes erfolgen kann. Es wird an diesem Sonntagmittag (11. Oktober) aber schnell klar, dass es beim Heimspiel der Union gegen Roland Wedel ein entscheidendes Manko gibt: Es wird keine Wurst gegrillt!

[...]

Thema: Hamburg, SC Union 03 | Kommentare (5) | Autor: M.Turski

Die Herbstwurst beim SV Halstenbek-Rellingen

Dienstag, 6. Oktober 2009 6:00

svhrAm Sonntag den 04. Oktober ging es raus zum Schleswig-Holstein-Derby der Hamburger Oberliga zwischen dem SV Halstenbek-Rellingen und dem FC Eintracht Norderstedt. Dabei trafen wir mit Sören Warnick (Halstenbek-Rellingen) und Stefan Siedschlag (Norderstedt) zwei ehemalige Altona 93-Spieler. Interessanterweise ist Eintracht Norderstedt der Gegner des AFC am kommenden Spieltag. Beim heutigen Spiel bot sich dem SV-HR die Gelegenheit, sich mit einem Sieg an die Spitze der Verfolgergruppe in der Tabelle zu schieben. Nach dem neunten Spieltag gibt es in der Oberliga Hamburg ein dicht gedrängtes Verfolgerfeld von acht Mannschaften mit 14 bzw. 13 Punkten auf den Tabellenplätzen drei bis zehn. Der SC Victoria dominiert die Liga nach wie vor und wartet mit 27 Punkten aus neun Spielen auf einen Herausforderer.

[...]

Thema: Hamburg, SV Halstenbek-Rell. | Kommentare (1) | Autor: M.Turski

Die Wurst am Gramkowweg in Curslack-Neuengamme

Montag, 28. September 2009 18:00

svcnSpitzenspiel der Hamburg-Liga. Der Zweite (Altona 93) trifft am letzten September-Samstag auf den Vierten (SV Curslack-Neuengamme). Beide haben 14 Punkte und liegen damit ganze zehn Zähler hinter Spitzenreiter Victoria Hamburg. Austragungsort ist der Kunstrasenplatz am Gramkowweg in den Vier- und Marschlanden. Heimspiel für Curslack-Neuengamme also und damit ein bislang ungetesteter Ground!

Hier finden sich in der Hamburg-Liga die meisten Zuschauer ein, nach dem Platz der Adolf-Jäger-Kampfbahn. Etwa 500 Personen haben bislang im Schnitt die Heimspiele von “CN” verfolgt, heute sind jedoch nur 275 Zuschauer da. Ein paar davon sind – sehr zur Freude der regionalen Presse – schon seit dem Vorabend zu Gast. Eine Mischung aus AFC und Tennis Borussia Berlin-Anhänger (die am Vortrag beim FC St. Pauli II gastierten) haben zwei Zelte aufgestellt, allerhand Bier eingepackt und einen Grill aufgestellt. Respekt! [...]

Thema: Hamburg, SV Curslack-Neueng. | Kommentare (4) | Autor: F.Renz

Ein Wursttest auf der Adolf-Jäger-Kampfbahn

Montag, 24. August 2009 18:26

altona93

Dem aufmerksamen Beobachter wird aufgefallen sein, dass nunmehr der dritte Wursttest bei einem Heimspiel von Altona 93 innerhalb kurzer Zeit vorliegt. Wie ist dies zu rechtfertigen? Nun, zunächst einmal natürlich durch die AFC-Affinität weiter Teile des fussballwurst.de-Personals. Zum anderen wurden die beiden vergangenen Wursttests nicht auf der heimischen Spielstätte des AFC, der Adolf-Jäger-Kampfbahn, sondern unter Regionalliga-Bedingungen im Hoheluft-Stadion durchgeführt. Wir erinnern uns: Die Wurst wurde sowohl gegen Wolfsburg II als auch gegen Hansa Rostock II mit wenig schmeichelhaften zwei von fünf Sternen bewertet. Auch der Altona-Prengel wird also, vielleicht sogar insbesondere, an knallharten und unbestechlichen Maßstäben gemessen. Mal sehen, ob durch die Heimkehr auf die AJK eine Besserung der Wurstlage eingetreten ist.

[...]

Thema: Altona 93, Hamburg | Kommentare (4) | Autor: M.Turski

Die Vogel-Wurst beim SC Condor

Freitag, 21. August 2009 13:07

sccondorMit großen Erwartungen fuhr die fussballwurst.de-Delegation am vergangenen Sonntag nach Farmsen zum SC Condor. Bereits Anfang des Monats hatte Altona den Ligakontrahenten aus dem Oddset-Pokal befördert. Die geplante Fahrradtour des Testteams wurde jedoch nach wenigen Kilometern mangels Ortskenntnis abgebrochen. Die U1 bringt einen schließlich auch ans Ziel, nicht wahr? Nicht nur die Erwartungen an das Auswärtsspiel des Altonaer FC von 1893 gegen den SC Condor waren hoch, sondern auch die an das Bratgut auf dem Fußballplatz. Schließlich serviert der SC Condor in der Hamburger Oberliga nach eigener Aussage die beste Wurst. Die Latte war also in jedem Fall hoch angesetzt.

[...]

Thema: Hamburg, SC Condor | Kommentare (2) | Autor: M.Turski

Digger, wir sind hier in Barmbek! Hier gibts keinen Champagner!

Montag, 27. Juli 2009 21:27

sv_barmbek_logoEs ist noch nicht lange her: Felix Magath ist mit seinen Wölfen Meister geworden und Bremen hat den Pokal geholt. In unserer Hansestadt konnte Bert Ehm mit Vicky zum dritten Mal in Folge die Stadtmeisterschaft an die Hohe Luft holen und im Pokal, naja, da ist das Finale auch schon wieder einige Wochen her. Zum Glück gilt für die Spielzeiten das Gleiche wie für einzelne Partien und so heisst es auch in der Sommerpause nach der Saison ist vor der Saison.

Wir haben die spielfreie Zeit genutzt, um mit fussballwurst.de einen Verein zu gründen und weitere Pläne für die nächsten Monate zu schmieden. Und wir konnten es kaum erwarten, wieder in unsere geliebten Bratwursttests einzusteigen. Los gings am vergangenen Freitag bei der ersten Pokalrunde des OddSet-Pokals, unserem Stadtpokal. In der “SVB-Arena” in Barmbek Nord trifft der in der Kreisliga 6 beheimatete SV Barmbek auf den Regionalligaabsteiger Altona 93. Klare Sache, wer da gewinnt, schließlich liegen Welten zwischen den Klassen.

[...]

Thema: Hamburg, SV Barmbek | Kommentare (0) | Autor: F.Renz