Bratwurst zwischen den Häusern an der Eimsbüttler Seenplatte beim HEBC

geschrieben von M.Dittmann am Donnerstag, 18. November 2010 23:00

HEBCMit dem Radel ging’s Sonntagfrüh etwas unsicher zum HEBC an den Rein-Müller-Platz in der Tornquiststraße, weil durch Hamburger Schietwetter es schon zu zahlreichen Spielabsagen  am Wochenende kam. Dort angekommen war das Kassenhäuschen besetzt und es wurden die 4 Euro Eintritt entrichtet. Übrigens,  in der Landesliga Hammonia wurden von den acht angesetzten Partien nur zwei ausgetragen. Also richtige Wahl getroffen. [hier klicken fürs weiterlesen ...]

Thema: HEBC, Hamburg | Kommentare (0) | 890mal gelesen

Einen Dreier für die Wurst von Bremen und einen Dreier für den Glubb

geschrieben von M.Dittmann am Samstag, 6. November 2010 16:40

werder-logoSamstagvormittag ging es mit einem guten Gefühl gen Bremen, denn alles war anders. Es wurde nicht mit der Bahn angereist, sondern ab Buxtehude per Auto mit einem Bremenfan. Des Weiteren ging es wider sonstiger Gepflogenheiten in den „neutralen Bereich“  und die bisherigen Auftritte meines Glubbs gegen etablierte Bundesligisten verliefen durchweg positiv in dieser verrückten Saison. Aber dafür verlor der 110 Jahre alte Depp die Sechs-Punkte-Spiele gegen die Abstiegskonkurenten aus dem Breisgau und vom Millerntor. Erwähnenswert ist zudem, dass sobald ich bei Glubb-Spielen als Bratwurstjournalist unterwegs war, noch kein Spiel verloren wurde. Vielleicht sollte ich das mal der Mannschaft stecken, um solche Reisen finanziert zu bekommen. [hier klicken fürs weiterlesen ...]

Thema: Deutschlandweit, Werder Bremen | Kommentare (13) | 1,951mal gelesen

Die Ostalbwurst bei Normannia Gmünd

geschrieben von R.Budde am Montag, 25. Oktober 2010 16:13

normanniagmuendWährend meiner vierwöchigen Exkursion in der schwäbischen Exheimat durfte natürlich nicht auf eine Stipvisite des dortigen Amateurfussballs verzichtet werden. Schließlich wollte ich mich immer schon mal selber davon überzeugen, dass die Wurst im Süden besser als die im Norden ist. So fand ich mich am 11. Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg zur Begegnung des heimischen 1. FC Normannia Gmünd gegen die TSG 62/09 Weinheim ins dortige Jahnstadion ein. Kennern dürfte der Gast noch als Bayernschreck der Saison 1990/91 bekannt sein, als der damalige FV Weinheim den Rekordmeister mit 1:0 aus dem DFB-Pokal verabschiedete. Nichtsdestotrotz waren die Rollen des Favoriten und des Aussenseiters vor der Partie klar verteilt. Während die heimische Normannia nach dem 10. Spieltag mit 17 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz lag, mussten sich die Gäste mit 6 Punkten und dem damit verbundenen 18. und vorletzten Platz begnügen. [hier klicken fürs weiterlesen ...]

Thema: Deutschlandweit, Normannia Gmünd | Kommentare (2) | 1,112mal gelesen

Eine fettige Wurst und ein dreckiger Sieg: Die Bratwurst bei Barmbek-Uhlenhorst

geschrieben von F.Renz am Montag, 18. Oktober 2010 20:03

bulogoFür fussballwurst.de stellt der Wilhelm Rupprecht Platz in Barmbek ein ganz besonderes Pflaster dar – und zwar aus dreierlei Gründen: Erstens wurde hier beim HSV Barmbek Uhlenhorst unser allererster Bratwursttest durchgeführt – mit einer sagenhaften Wertung von 4,5 von 5 möglichen Sternen. Zweitens haben wir hier im vergangenen Dezember im Oddset Pokal eine der kuriosesten “Spielverläufe” der letzten Jahre erlebt: Mit 0:3 ist Gastgeber Barmbek-Uhlenhorst aus dem Pokal ausgeschieden, ohne einen einzigen Spieler auf dem Feld gehabt zu haben. Und drittens ist die Fahrt in den wilden Osten für uns Altona Anhänger sowieso ein Saisonhighlight. Schließlich handelt es sich bei der Paarung Altonaer FC gegen BU um einen Klassiker der besonderen Rivalität. Zumeist haben die Schwarz-Weiss-Roten aus Altona die Punkte geklaut – in der Wurstwertung indes war bislang Barmbek Uhlenhorst dem AFC einige Punkte voraus. Mal sehen ob das nach dem heutigen Spiel so bleibt … [hier klicken fürs weiterlesen ...]

Thema: Barmbek-Uhlenhorst, Hamburg | Kommentare (1) | 2,070mal gelesen

Die Idrætspark-Frankfurter bei Viby IF

geschrieben von M.Turski am Montag, 27. September 2010 19:53

Viby IF

Auch in Dänemark hat sich bei mir inzwischen ein gewisser Lokalpatriotismus eingestellt und ich betrachte mich inzwischen als im Århuser Stadtteil Viby heimisch. Ich staunte nicht schlecht, als ich vom Pokalspiel unseres viertklassigen Vorstadtklubs Viby IF gegen den FC København erfuhr. Bislang hatte ich es noch nicht zum Idrætsforening geschafft, hatte ihn aber ganz fest für einen Besuch eingeplant. Nicht zuletzt deshalb, weil der Vibyer Idrætspark quasi auf der anderen Straßenseite liegt. Natürlich waren wir bei diesem Jahrhundertspiel dabei. Nebenbei gesagt auch ein Spiel, bei dem man auf eine korrekte fussballwurst hoffen konnte. [hier klicken fürs weiterlesen ...]

Thema: Viby IF (Jylland), Weltweit | Kommentare (1) | 828mal gelesen

In Kopenhagen schellt das Telefon

geschrieben von M.Turski am Mittwoch, 15. September 2010 16:13

FC København

Eine sinnlose Überschrift? Absolut! Aber jeder Versuch mich zu widerlegen ist eindeutig zwecklos. Mein Weg führte mich am vergangenen Wochenende nach København und es war mit Sicherheit eine der interessanteren Reisen zu einem Fußballspiel. Gemeinsam mit einem Engländer und einer Polin wagte ich den Weg in die Hauptstadt Dänemarks und zurück nach Århus per Anhalter. Bereits vor zwei Wochen unternahmen wir eine Tour durch Nordjylland, damals allerdings bequem mit einem Mietwagen der Marke Hertz. Da ich den beiden keinen Zwischenstopp bei einem Fußballspiel zumuten wollte, blieb die Reise fussballwurst-technisch ergebnislos. Diesmal bot sich jedoch ein Abstecher beim Superliga-Spiel des FC København gegen Silkeborg IF an. Begleitet wurde ich dabei, oh Wunder, nicht vom Engländer, sondern von unserem polnischen Kompagnon. [hier klicken fürs weiterlesen ...]

Thema: FC København, Weltweit | Kommentare (7) | 1,550mal gelesen

Wurst für Holstein Kiel, Brause für die Gäste

geschrieben von H.Peters am Donnerstag, 9. September 2010 16:53

holsteinkielSeptember. Die ersten Schokoladen-Weihnachtsmänner liegen in den Regalen. Endlich Ruhe auf dem Transfermarkt. Felix Magath hat fast alles unter Vertrag genommen, was zwei Beine hat, Rafael van der Vaart hat seinen neuen Traumverein gefunden, Herr Petric ist beleidigt, der Capitano bleibt Capitano. Es ist Zeit, sich wieder auf die wichtigen Dinge im Fußball zu konzentrieren. Regionalliga-Alltag in Kiel, zum Beispiel. Der Auftritt der Brausetruppe von RB Salzburg New York Leipzig (gerüchteweise im Salzburger Mannschaftsbus mit Austria-Kennzeichen angereist) bot eine gute Gelegenheit, zusammen mit ein paar Gleichgesinnten mal wieder ab ins Kieler Holstein-Stadion zu ziehen. [hier klicken fürs weiterlesen ...]

Thema: Deutschlandweit, Holstein Kiel | Kommentare (3) | 1,022mal gelesen

Hat trick sausage at Camp Nou

geschrieben von N.Wilson am Sonntag, 5. September 2010 15:03

FC Barcelona

The prospect of seeing an FC Barcelona match of any importance is enough to have even the slightest of football fans excited. For a real football fan it’s enough to make one ‘jizz in their pants’. A playing roster that headlines world super stars such as Messi, Villa, Puyol, Pique, Xavi, Iniesta and a regular bench player in Zlatan Ibrahimovic (now at AC Milan), it’s fair to say that the manager has plenty of ‘grenades’ at his disposal. One of three clubs never to be relegated from La Liga, FC Barcelona is just about the most successful European club in history – just take a look at their trophy cabinet! [hier klicken fürs weiterlesen ...]

Thema: FC Barcelona, Weltweit | Kommentare (0) | 1,585mal gelesen

Astronomische Wurst beim SC Comet Kiel

geschrieben von C.Bloecker am Dienstag, 31. August 2010 9:06

Logo SC Comet

Zum lange ersehnten Saisonauftakt 2010/2011 verschlug es uns am 13.08. in die Verbandsliga SH -Nord-Ost. Hier empfing der SC Comet Kiel, soeben aus der Schleswig-Holstein-Liga abgestiegen, die SG Felde/Stampe, soeben in die Verbandsliga aufgestiegen. Also ab ans Kieler Ostufer zum Cometplatz und mal sehen, wem Freitag der 13. in diesem Fall (Un-)glück bringen würde. Der Name Comet hat übrigens astronomische Wurzeln und stammt aus den Gründungsjahren des Vereins, als die Kometen Daniel (1907), Marchouse (1908) und Halley (1910) die Welt in Atem hielten. [hier klicken fürs weiterlesen ...]

Thema: Deutschlandweit, SC Comet Kiel | Kommentare (0) | 1,061mal gelesen

Am Gesundbrunnen beim TuS Hamburg

geschrieben von M.Buschmann am Samstag, 21. August 2010 9:53

Tus Hamburg

Der Liga-Fußball der Hansestadt kommt langsam wieder in Fahrt und so bietet sich auch für die Autoren die Gelegenheit, letzte dunkle Flecke auf fussballwurst.de´s Hamburg-Landkarte zu beseitigen. Am Freitag den 13.09. stand nunmehr der Test bei TuS Hamburg (Turn- und Sportverein Hamburg von 1880) im Landesligaderby gegen Hamm United auf dem Plan. Mal schauen für wen es denn wirklich ein Freitag der 13. wurde: Für den TuS, den HUFC oder gar den Wursttester? [hier klicken fürs weiterlesen ...]

Thema: Hamburg, TuS Hamburg | Kommentare (4) | 1,213mal gelesen