Beitrags-Archiv für die Kategorie 'SV Uhlenhorst Adler'

Das Gegenteil von Frühling – Die erste Freitagswurst des Jahres beim SV Uhlenhorst Adler

geschrieben von S.Beyer am Mittwoch, 24. März 2010 9:01

AdlerVor 2,5 Wochen, der Schnee war gerade (das erste Mal) geschmolzen, die Straßenreinigung hatte ihre Initiative gegen den so genannten Winterdreck begonnen und schon keimte in Hamburg das erste Mal nach einem langen, laangen, laaangen Winter wieder die Hoffnung auf Amateurfußball. Endlose Wochen und Monate ohne Bratwurst, Bier und Ballrethorik schienen vorbei. Während Rasenplätze nicht bespielbar waren, stand den ersten Begegnungen auf Kunstrasen nichts im Wege. Der SV Uhlenhorst Adler von 1911 / 25 (kleiner Recherche-Auftrag an die Abteilung „Vereine und Ihre Gründungsjahre“?) verfügt über ein solches Geläuf und zusätzlich über eine kleine Flutlichtanlage. So sah man sich im Stande an diesem denkwürdigen Freitagabend die erste Mannschaft des SC Alstertal-Langenhorn zu empfangen. Natürlich fand sich schnell eine Gruppe interessierter Bratwurstgourmets bzw. Fussballgourmands. Wer allerdings voller Vorfreude im Verlauf des Nachmittags den Himmel oder auch den Wetterbericht beobachtete konnte im Prinzip schon erahnen, dass dieser Tag bzw. Abend nicht der lang ersehnte Auftakt des Frühlings war. Und obwohl es erwartungsgemäß langsam zu schneien begann, sollte es zumindest der Auftakt der Rückrunde für die UH-Adler und auch für fussballwurst.de werden. [...]

Thema: Hamburg, SV Uhlenhorst Adler | Kommentare (6) | Autor: S.Beyer