Beiträge vom Januar, 2011

Lerchenzungen und Otternasen bei Beitar Jerusalem?

geschrieben von M.Dittmann am Samstag, 15. Januar 2011 14:33

Beitar_Jerusalem_FCAm 1. Januar ging es ins Teddy-Stadium zu Jerusalem zum Spiel in der ersten israelischen Liga, Beithar Jerusalem gegen Maccabi Netanya. Den Klub aus Nord-Israel kennt man vom Engagement eines der besten deutschen Spieler der neunziger Jahre in Deutschland. Lothar Matthäus, mittelfränkischer Raumausstatter und Fußballer mit Weltformat. Seit seinem Karriere-Ende agiert er als Übungsleiter eher glücklos und biedert sich jedes Mal an, wenn in der Ballrepublik Deutschland irgendein Trainerposten zu besetzen ist. Außer bei den Bayern, denn dort wird er nach seinen unrühmlichen Abgang, er verschwand mit den Einnahmen nach seinem Abschiedsspiel, laut Aussage des deutschen Fußball – und Wurstigarchen, Uli H. nicht mal mehr Green-Keeper, solange er was beim FCB was zu sagen hat. [...]

Thema: Beitar Jerusalem, Weltweit | Kommentare (0) | Autor: M.Dittmann

Maccabi Tel Aviv gegen Maccabi Haifa: Ein Geisterspiel und zwei Hühnerwürste

geschrieben von F.Renz am Sonntag, 2. Januar 2011 12:50

maccabiEs begab sich aber zu der Zeit, dass sowohl der Vorsitzende als auch der Geschäftsführer von fussballwurst.de loszogen, um das heilige Land zu bereisen und die dortigen Spezialitäten in Fussballstadien in Augenschein zu nehmen. Und so gingen die beiden ein jeder in eine andere Stadt. Die Prüfung in Ramallah-Al Bireh war die erste und geschah zur Zeit, da Heiligabend war. In der Folge ward auch Nablus geschätzt. Daraufhin machten sich die Pilger aus Hamburg-Altona auf nach Tel Aviv, in jenen historischen Stadtteil der da heißt Jaffa. Und als sie dort waren kam die Zeit, dass sie belohnt wurden. Und sie erhielten ihre erste Wurst im heiligen Land, gewickelt in dickes Papier, gelegt in Senf und Ketchup. [...]

Thema: Maccabi Tel Aviv, Weltweit | Kommentare (1) | Autor: F.Renz