Beiträge vom Oktober, 2010

Die Ostalbwurst bei Normannia Gmünd

geschrieben von R.Budde am Montag, 25. Oktober 2010 16:13

normanniagmuendWährend meiner vierwöchigen Exkursion in der schwäbischen Exheimat durfte natürlich nicht auf eine Stipvisite des dortigen Amateurfussballs verzichtet werden. Schließlich wollte ich mich immer schon mal selber davon überzeugen, dass die Wurst im Süden besser als die im Norden ist. So fand ich mich am 11. Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg zur Begegnung des heimischen 1. FC Normannia Gmünd gegen die TSG 62/09 Weinheim ins dortige Jahnstadion ein. Kennern dürfte der Gast noch als Bayernschreck der Saison 1990/91 bekannt sein, als der damalige FV Weinheim den Rekordmeister mit 1:0 aus dem DFB-Pokal verabschiedete. Nichtsdestotrotz waren die Rollen des Favoriten und des Aussenseiters vor der Partie klar verteilt. Während die heimische Normannia nach dem 10. Spieltag mit 17 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz lag, mussten sich die Gäste mit 6 Punkten und dem damit verbundenen 18. und vorletzten Platz begnügen. [...]

Thema: Deutschlandweit, Normannia Gmünd | Kommentare (2) | Autor: R.Budde

Eine fettige Wurst und ein dreckiger Sieg: Die Bratwurst bei Barmbek-Uhlenhorst

geschrieben von F.Renz am Montag, 18. Oktober 2010 20:03

bulogoFür fussballwurst.de stellt der Wilhelm Rupprecht Platz in Barmbek ein ganz besonderes Pflaster dar – und zwar aus dreierlei Gründen: Erstens wurde hier beim HSV Barmbek Uhlenhorst unser allererster Bratwursttest durchgeführt – mit einer sagenhaften Wertung von 4,5 von 5 möglichen Sternen. Zweitens haben wir hier im vergangenen Dezember im Oddset Pokal eine der kuriosesten “Spielverläufe” der letzten Jahre erlebt: Mit 0:3 ist Gastgeber Barmbek-Uhlenhorst aus dem Pokal ausgeschieden, ohne einen einzigen Spieler auf dem Feld gehabt zu haben. Und drittens ist die Fahrt in den wilden Osten für uns Altona Anhänger sowieso ein Saisonhighlight. Schließlich handelt es sich bei der Paarung Altonaer FC gegen BU um einen Klassiker der besonderen Rivalität. Zumeist haben die Schwarz-Weiss-Roten aus Altona die Punkte geklaut – in der Wurstwertung indes war bislang Barmbek Uhlenhorst dem AFC einige Punkte voraus. Mal sehen ob das nach dem heutigen Spiel so bleibt … [...]

Thema: Barmbek-Uhlenhorst, Hamburg | Kommentare (1) | Autor: F.Renz